Flexible Erziehungshilfe


Art und Umfang der Hilfe richtet sich nach dem Hilfebedarf im Einzelfall und kann individuell
zusammengestellt und angepasst werden.

Alle aufgeführten Formen von Hilfen, in und mit Familien, sind im Rahmen ambulanter
Angebote, miteinander kombinierbar.

Dazu zählt z.B. die "unterstützende Familienhilfe (UFH)", wobei es sich in der Regel um eine
langfristig angelegte Hilfe bzw. Entlastung einer Familie mit mangelnden Ressourcen handelt.


In der "ambulanten Erziehungsberatung", die von MitarbeiterInnen unseres Vereins
(FamilienberaterInnen) durchgeführt wird und Eltern bei Erziehungsfragen unterstützend und
beratend zur Seite stehen.